Flüge Abu Dhabi - Bangkok – Bewertung und Erfahrungsbericht

Himmel, Luftbild

Aus der Luft: Flug von Abu Dhabi nach Bangkok

Bangkok-Flüge via Abu Dhabi – Flugzeit und Sitzkomfort

Anzeige: Günstigste Flüge nach Bangkok - jetzt finden bei Opodo.de

Anzeige

Booking.com

Seit einigen Jahren sind vergleichsweise preiswerte Flüge von Deutschland nach Bangkok via Abu Dhabi im Angebot. Wer rechtzeitig ein halbes bis Dreivierteljahr im Voraus bucht, hat meist gute Chancen, noch einen Flug mit relativ kurzen Transferzeiten in Abu Dhabi zu ergattern. Günstigstenfalls beträgt der Aufenthalt dort 2 Stunden und 15 Minuten auf dem Hinflug und gut 3 Stunden auf dem Rückflug. Die reine Flugzeit von Deutschland nach Bangkok beläuft sich auf circa zwölf Stunden, so dass die noch passable Gesamtflugzeit rund 14,5 Stunden auf dem Hinweg und gut 15 Stunden auf dem Rückweg beträgt.

Nachdem ich die Strecke von Berlin-Tegel nach Bangkok via Abu Dhabi nun insgesamt dreimal geflogen bin, erlaube ich mir an dieser Stelle eine Bewertung des Fluges: Der Sitzkomfort auf beiden Teilstrecken (Deutschland - Abu Dhabi und Abu Dhabi – Bangkok) ist in der Economy Class nur mittelmäßig, da insbesondere Menschen ab circa 1,70 Meter Körpergröße nur wenig bis keine Beinfreiheit haben. Doch es gibt Abhilfe: Gegen einen Preisaufschlag können zum Beispiel so genannte XL-Seats reserviert werden.

Bordservice – Mahlzeiten und Getränke

Der Service an Bord beider Maschinen entspricht dem Standard. Auf der ersten Teilstrecke wird ein Menü mit warmem Hauptgang serviert. Meist stehen ein Nudel- sowie ein Fleischgericht zur Auswahl. Vegetarische und vegane Speisen müssen vorbestellt werden. Auf der zweiten Teilstrecke gibt es eine kalte Mahlzeit. Darüber hinaus werden auf beiden Strecken süße und herzhafte Snacks wie Kekse, Knabbereien und ein belegtes Baguette gereicht. Lobenswert ist, dass alle Getränke einschließlich der alkoholischen wie Wein, Bier, eine Auswahl von Likören und Longdrinks gratis sind. Auch die Kopfhörer für das Bord-TV und -Radio sind kostenlos. Ein weiteres Plus: Auf der Strecke Abu Dhabi – Bangkok bzw. Bangkok – Abu Dhabi stehen zahlreiche, mitunter auch brandneue Filme verschiedener Genres zur Auswahl.

Umsteigen in Abu Dhabi

Einen Wermutstropfen allerdings gibt es. Das Umsteigen beziehungsweise der Aufenthalt auf dem Flughafen in Abu Dhabi ist für Fluggäste der Economy Class (für Erste-Klasse-Passagiere steht eine Lounge bereit) wenig angenehm. Denn auf den Terminals stehen für die Fluggäste zum einen nicht ausreichend Sitzplätze zur Verfügung, zum anderen sind die Entfernungen zwischen den Gates (meist auf Terminal 1 und Terminal 3) für Umsteiger recht groß. Raucher müssen sich obendrein in viel zu kleine, schlecht belüftete Smoking-Rooms drängeln.

Fazit: Wer vergleichsweise günstig von Deutschland nach Bangkok fliegen möchte und bereit ist, einen mehrstündigen Aufenthalt sowie einen nur mittelmäßigen Sitzkomfort in den Flugzeugen in Kauf zu nehmen, ist mit dem Flug über Dhabi gut bedient.

[ nach oben ]

Entdecke Thailand mit
Gudrun Brandenburg

  • Gudrun
  • Hi, ich bin Gudrun, reise für mein Leben gern, liebe Südostasien und schreibe klick-thailand.de. Ich arbeite als Redakteurin und baue Webseiten. Mehr über mich erfährst du bei
  • Gudrun Brandenburg

Anzeigen

  • Meine Top-Empfehlung für Reisen: Weltweit kostenlos Bargeld abheben mit der Santander 1PlusCard ✓ (Fremdgebühren werden ebenfalls erstattet!)
  • Santander 1PlusCard