Koh Rang, Koh Rayang - Inseln rund um Koh Chang

Inseln rund um Koh Chang – Überblick

Anzeige

Booking.com

Rund um die Insel Koh Chang liegen 50 bewohnte und unbewohnte Inseln mit zum Teil puderweißen Sandstränden. Die meisten der Inseln gehören wie Koh Chang selbst zum Mu Koh Chang Nationalpark. Der Meeres-Nationalpark liegt im Golf von Thailand nahe der kambodschanischen Grenze im äußersten Osten von Thailand.

Tipps und Infos zu allen größeren und touristisch stärker erschlossenen Inseln rund um Koh Chang gibt es auf unseren Seiten Koh Chang, Koh Kood, Koh Mak und Koh Wai. Beschreibungen der kleineren, weniger oder teils gar nicht erschlossenen Inseln findet ihr auf dieser Seite weiter unten. Einige der Inseln werden von ansässigen Tauchbasen oder bei organisierten Insel- und Schnorcheltouren ab Koh Chang angesteuert. Beste Reisezeit für den Koh Chang Archipel ist von Dezember bis Mai.

Koh Yuak, Koh Man Nai, Koh Man Nok

Größere Inseln in der Nähe:
Koh Chang

Strände

Tipps und Anreise

Resorts und Hotels *

Koh Kood

Strände

Tipps und Anreise

Koh Mak

Strände

Tipps und Anreise

Vor der Westküste von Koh Chang liegt eine kleine Inselgruppe, die bei guter Sicht sowohl vom Klong Prao Beach als auch vom Kai Bae Beach aus zu sehen ist. Die Insel Koh Yuak mit ihrem klaren Wasser wird oftmals bei Schnorcheltouren angefahren.

Südlich von Koh Yuak liegen die Felseninseln Koh Pli und Koh Man Nok. Ein offiziell noch namenloses Eiland bei Koh Suwan weiter nördlich wurde erst unlängst als Schnorchelspot entdeckt. In sechs Metern Tiefe wachsen vor der Insel Korallen in allen Farben. Einheimische nennen die Insel Koh Rom, weil auf ihr ein Baum mit der Form eines Schirmes steht.

Koh Man Nai liegt gegenüber des Kai Bae Beach auf Koh Chang. Vom Sea View Resort * könnt ihr bei Ebbe nach Koh Man Nai hinüber waten.

Koh Khlum

Koh Khlum ist ein beliebter Tauchspot fünf Kilometer südlich von Koh Chang, insbesondere das Gebiet rund um Hin Larn. Die Korallenriffe von Hin Look Bard und Hin Larp befinden sich in einer Tiefe von zehn bis 20 Metern.

Koh Rang

Koh Rang

Koh Rang - Regenwald und türkisblaues Wasser

Die Inselgruppe Koh Rang liegt westlich von Koh Mak. Die größte der zwölf Inseln ist Koh Rang Yai, rund 30 Bootsminuten von Koh Kood entfernt. Sie hat den schönsten Strand und wird von tropischem Regenwald bedeckt. Der Haad San Chao Beach ist ein puderweißer Sandstrand mit kristallklarem Wasser, der gut zum Schwimmen geeignet ist. Zelten ist am Strand erlaubt. Allerdings müssen sich Camper, abgesehen von Trinkwasser, selbst versorgen.

Südlich von Koh Rang Yai liegt Koh Rang Lek, die größte Trinkwasser-Ressource des Gebiets. Auf Koh Rang Lek sind mitunter Wasserschildkröten zu beobachten, die ihre Eier an Land ablegen. Auch viele Vögel nisten hier.

Die Inseln Koh Kra, Koh Thong Lang und Koh Thian nordwestlich von Koh Rang Yai sind gefragte Tauchspots. Von den drei Inseln hat Koh Kra den längsten Strand. Dieser misst allerdings gerade einmal 20 Meter. Schwimmen ist hier wegen der Korallen nicht zu empfehlen. Alle drei Inseln liegen nahe beieinander und können bei Ebbe zu Fuß erreicht werden. Die Felseninsel Koh Yak ist ein beliebtes Schnorchelrevier.

Koh Phrao (Koh Sai Khao)

Auf Koh Phrao (auch Koh Sai Khao) gibt es nur ein einziges Resort, das Koh Sai Khao Resort. Die Insel kann zu Fuß umrundet werden. Auf einer Seite steht eine Brücke, die als Pier und als Aussichtspunkt dient.

Koh Laoya

Die Inselgruppe Koh Laoya liegt südlich von Koh Sai Khao und besteht aus Koh Laoya Nai, Koh Laoya Klang und Koh Laoya Nok. Die Inseln haben feine, weiße Sandstrände, klares Wasser und sind bewaldet. Das Korallenriff vor Koh Laoya Klang eignet sich bestens zum Schnorcheln. Die Insel ist mit Koh Laoya Nai durch eine Holzbrücke verbunden. Auf Koh Laoya gibt es nur ein Resort. Boote fahren die Insel zweimal wöchentlich, freitags und sonntags, vom Festland aus an. Abfahrt ist jeweils um 9 Uhr am Kromluang Chumporn Pier in Laem Ngop nahe Trat. Die Fahrzeit beträgt zwei Stunden.

Koh Kradad

Koh Kradad liegt nordöstlich der Insel Koh Mak. Die Überfahrt vom Laem Ngob Pier auf dem Festland nahe der Stadt Trat nach Koh Kradad dauert je nach Zwischenstopps zwei bis drei Stunden. Das einzige Resort auf der Insel ist das Koh Kradad Resort.

Koh Ngam

Koh Ngam liegt nur einige hundert Meter von der Südküste Koh Changs entfernt und ist eine kleine Insel mit schmalem Sandstrand. Die Insel bildet zwei Lagunen, die bei Tauchern und Schnorchlern gleichermaßen beliebt sind. Gelegentlich halten sich in der Gegend auch Delfine auf. Das einzige Resort auf Koh Ngam ist das Twin Island Resort.

Koh Mai See

Koh Mai See ist eine Inselgruppe südwestlich von Koh Chang mit teilweise unberührter Natur. Auf Koh Mai See Lek gibt es eine Perlenzucht.

Koh Mai Dang

Koh Mai Dang ist eine kleine und ruhige Insel östlich von Koh Wai. Hier gibt es weiße Sandstrände und noch intakte Korallen. Die Insel ist ideal zum Campen und Fischen geeignet.

Koh Raet

Koh Raet liegt nur 400 Meter vom Ao Yai Ki Beach auf Koh Kood entfernt. Die Insel ist zwei Quadratkilometer groß und hat einen kleinen Sandstrand.

Koh Rayang

Koh Rayang

Koh Rayang (links) und Koh Mak in der Abendsonne

Die beiden Inseln Koh Rayang Nai und Koh Rayang Nok liegen südlich des Ao Khao Beach auf Koh Mak. Koh Rayang Nai ist nur einen knappen Kilometer von Koh Maks Südwestküste entfernt und mit dem Motorboot u. a. vom Holiday Beach Resort * am Ao Khao Strand zu erreichen. Preis pro Person für die Überfahrt: 100 Baht. Auf Koh Rayang Nai gibt es einen schönen, kleinen Sandstrand, an dem auch das Rayang Island Resort liegt. Der Eintritt für die private Insel beträgt 30 Baht.

[ nach oben ]

Entdecke Thailand mit
Gudrun Brandenburg

Folge mir auf:

  • Gudrun
  • Hi, ich bin Gudrun, reise für mein Leben gern, liebe Südostasien und schreibe klick-thailand.de. Ich arbeite als Redakteurin und baue Webseiten. Mehr über mich erfährst du bei
  • Gudrun Brandenburg

Anzeigen

  • Meine Lieblings-Kreditkarte auf Reisen ist die Santander 1PlusCard. Mit dieser Visa-Card kannst du weltweit kostenlos Bargeld abheben. Die Gebühren der Automaten-Betreiber werden ebenfalls erstattet. Bestelle die 1PlusCard hier ✓
  • Santander 1PlusCard
  • Günstige Flüge * nach Thailand und weltweit findest du bei momondo. momondo ist seit Jahren eine der beliebtesten Flug-Suchmaschinen und meine Top-Empfehlung für die Flugsuche: