Koh Mak | Ko Maak – Lage, Anreise, Klima, Tipps

Koh Mak - Größe, Lage und Einwohner

Anzeige

Booking.com

Koh Mak (auch Ko Maak) ist eine reine Naturinsel und stellenweise dicht mit Regenwald bewachsen. Die Insel hat schöne Sandstrände und Buchten, wenig Autoverkehr und nur einige wenige Geschäfte. Die beiden Hauptstrände Ao Suan Yai und Ao Khao White Sand Beach (auch nur Ao Khao Beach) liegen im Nordwesten beziehungsweise Südwesten von Koh Mak. Hier befinden sich auch die meisten Resorts *.

Koh Mak ist eine Insel fernab vom Massentourismus und lockt hauptsächlich Naturfreunde, Ruhesuchende, Taucher, Schnorchler und Honeymooner. Außer Baden, Sonnen, Tauchen, Schnorcheln und Kajaken gibt es auf der Insel wenig zu tun.

Koh Mak liegt zwischen Koh Chang und Koh Kood. Die Entfernung zur Südküste von Koh Chang beträgt rund 12 Kilometer, zur Nordküste von Koh Kood sind es etwa 17 Kilometer und zum Festland von Trat 35 Kilometer. Koh Mak ist eine vergleichsweise kleine Insel mit einer Gesamtfläche von gerade einmal 16 Quadratkilometern. Rund 1500 Menschen leben hier, die meisten vom Fischfang, Kautschuk-Anbau und von der Kokosnuss-Ernte.

Mehr zu Koh Mak:

Strände

Resorts und Hotels *

Koh Mak ist Teil des Koh Chang Archipels und wird von einer Reihe weiterer Inseln umgeben. Die nächst gelegenen Inseln sind Koh Rayang Nai und Koh Rayang Nok im Südwesten, Koh Pee und Koh Kham im Nordwesten und Koh Kradad im Nordosten. Die Privatinsel Koh Kham kann bei Ebbe vom Ao Suan Yai Beach im Nordwesten Koh Maks zu Fuß erreicht werden.

Nachfolgend findet ihr Tipps für die Anreise nach Koh Mak, Informationen zu Klima und Reisezeit, zu Straßen und Verkehrsmitteln, zu Tauchbasen und Schnorchelrevieren.

Anreise nach Koh Mak von Trat, Koh Chang und Koh Kood

Trat Airport, Thailand

Reise nach Koh Mak: Ankunft am Trat Airport

Boote nach Koh Mak fahren mehrmals täglich vom Festland (Trat) sowie von den Nachbarinseln Koh Chang und Koh Kood. Am Airport von Trat (Festland), am Ticketcounter in der Ankunftshalle, werden Fahrkarten für die Überfahrt nach Koh Mak verkauft. Der Preis beträgt 450 Baht (10 Euro) pro Person einschließlich Transfer zum Laem Ngob Pier. Die Entfernung vom Flughafen zum Pier beträgt etwa 18 Kilometer, die Fahrzeit eine halbe Stunde. Die Überfahrt nach Koh Mak mit dem Speedboot dauert rund 40 Minuten. Tickets für die Boote können auch in Trat City in allen Reisebüros sowie am Busterminal von Trat gekauft werden.

Retour von Koh Mak zum Laem Ngob Pier auf dem Festland geht es vom Ao Suan Yai Beach (Koh Mak Resort *). Speedboote unterschiedlicher Reedereien fahren um 8 Uhr, 9 Uhr, 10.30 Uhr, 12 Uhr und 13.30 Uhr. Bei Ankunft am Laem Ngob Pier warten bereits Taxis (Songthaews) auf Fahrgäste. Die Fahrt zum Flughafen von Trat kostet für zwei Personen 600 Baht (13,40 Euro). Preiswerter wird es, wenn ihr euch mit anderen ein Taxi teilt.

Pier, Bang Bao, Koh Chang

Pier im Fischerdorf Bang Bao auf Koh Chang

Auch von Koh Chang fahren in der Hauptsaison mehrfach täglich Schnellboote nach Koh Mak. Das Bang Bao Boat fährt im Fischerdorf Bang Bao an der Südküste von Koh Chang um 9.30 Uhr, 10.30 Uhr und 12 Uhr ab. Die Überfahrt dauert eine Stunde und zehn Minuten, der Preis beträgt 750 Baht (17 Euro). Weitere Boote fahren ab Kai Bae Beach an der Westküste von Koh Chang. Abfahrt ist um 9 Uhr früh.

Von Koh Kood nach Koh Mak fahren Boote um 9 Uhr, 10.30 Uhr, 11 Uhr und 12 Uhr. Die Fahrzeit dauert je nach Anzahl der Zwischenstopps 30 bis 60 Minuten. Das Ticket kostet 400 Baht (knapp 9 Euro).

Klima und beste Reisezeit für Koh Mak

Die beste Reisezeit für Koh Mak ist die Trockenzeit von Dezember bis April. In dieser Zeit betragen die Temperaturen durchschnittlich 30 bis 32 Grad, die Wasser-Temperatur liegt bei 28 Grad. Die Regen-/Monsunzeit beginnt Ende April/Anfang Mai und endet im November.

Straßen, Transport und Verkehrsmittel auf Koh Mak

Straße, Koh Mak, Thailand

Straße im Südwesten von Koh Mak

Sämtliche asphaltierten Straßen auf Koh Mak sind in weitgehend gutem Zustand. Die Inselhauptstraße verläuft im Südwesten größtenteils parallel zum Ao Khao Beach. In Höhe Makathanee Resort * gibt es eine Querverbindung zum Ao Suan Yai Beach im Nordwesten. Eine asphaltierte Straße führt auch zum Ao Nid Pier im Südosten der Insel. Einige Straßen auf Koh Mak sind jedoch wie viele Zufahrten zu den Resorts * nicht asphaltiert und holperig.

Wem Steigungen nichts ausmachen, kann Koh Mak an einem Tag beinahe vollständig mit einem Leihfahrrad erkunden. Alternativ sind Mopeds für 300 Baht (6,70 Euro) pro Tag zu haben. Auf Koh Mak fahren auch einige Insel-Taxen (Songthaews), die über die Resorts * oder Inselrestaurants bestellt werden können. Ein Public Taxi kostet 50 Baht (1,10 Euro) pro Strecke und Person; ab 22 Uhr 100 Baht (2,20 Euro).

Geld

Auf Koh Mak gibt es keine ATM (Bankautomaten), Banken oder Geldwechselstuben. Nur manche größere Resorts * tauschen Geld um und/oder akzeptieren Kreditkarten. Daher unbedingt ausreichend Bargeld mit nach Koh Mak nehmen.

Tauchen bei Koh Mak

Rund um Koh Mak befinden sich zahlreiche Tauchplätze. Die beliebtesten Divesites wie Koh Mapring Yai, Hin Gor, Koh Yak, Hin Bai und Koh Toon liegen bei Koh Rang (circa 20 Bootsminuten von Koh Mak entfernt). Die Sichtweiten unter Wasser betragen bis zu 20 Meter.

Tauchschule, Koh Mak

Büro der BB Divers an der Straße am Ao Khao Beach

Die beiden größten Tauchbasen auf Koh Mak sind die BB Divers mit einem Büro am Ao Khao White Sand Beach (Hauptstraße) sowie die Koh Mak Divers (ebenfalls Ao Khao Beach, an der Straße kurz vor dem Abzweig zum Ao Nid Pier). Die Preise für zwei Bootstauchgänge betragen je nach Entfernung zwischen 2400 und 3900 Baht (53 bis 87 Euro), der Open Water Diver kostet zwischen 13.500 und 14.500 Baht (300 bis 323 Euro), der Dive Master bei den BB Divers 35.000 Baht (780 Euro).

Ausflüge zu den Nachbarinseln und Schnorcheltouren

Die Nachbarinsel Koh Kood ist mit dem Speedboot in etwa 30 Minuten zu erreichen, die Fahrzeit nach Koh Rang und Koh Wai beträgt jeweils 20 Minuten. Schnorcheltouren können auf Koh Mak unter anderem im Tour-Office am Makathanee Resort * gebucht werden, im Ao Khao Whte Sand Beach Resort * am Ao Khao Beach oder direkt bei den Tauchbasen (BB Divers und Koh Mak Divers, siehe oben). Ein insgesamt sechsstündiger Schnorcheltrip inklusive Hoteltransfer und Mittagessen kostet bei den Koh Mak Divers 750 Baht (17 Euro) pro Person.

Weitere Aktivitäten auf Koh Mak: Kayaking und Kochkurse

Kajaks

Kajaks kosten auf Koh Mak 100 Baht pro Stunde

Kajaks können auf Koh Mak unter anderem an den beiden Hauptstränden Ao Suan Yai und Ao Khao White Sand Beach bei den meisten Resorts * ausgeliehen werden. Preis 100 Baht (2,20 Euro) pro Stunde.

Thai-Kochkurse (vier Gerichte pro Person) können im Ao Khao Whte Sand Beach Resort * am Ao Khao Beach gebucht werden. Die Kurse finden zwischen 10 und 14 Uhr oder am Nachmittag/Abend zwischen 15 und 19 Uhr statt. Ein Kurs dauert vier Stunden und kostet 1200 Baht (27 Euro) pro Person.

[ nach oben ]

Entdecke Thailand mit
Gudrun Brandenburg

Folge mir auf:

  • Gudrun
  • Hi, ich bin Gudrun, reise für mein Leben gern, liebe Südostasien und schreibe klick-thailand.de. Ich arbeite als Redakteurin und baue Webseiten. Mehr über mich erfährst du bei
  • Gudrun Brandenburg

Anzeigen

  • Meine Lieblings-Kreditkarte auf Reisen ist die Santander 1PlusCard. Mit dieser Visa-Card kannst du weltweit kostenlos Bargeld abheben. Die Gebühren der Automaten-Betreiber werden ebenfalls erstattet. Bestelle die 1PlusCard hier ✓
  • Santander 1PlusCard
  • Günstige Flüge * nach Thailand und weltweit findest du bei momondo. momondo ist seit Jahren eine der beliebtesten Flug-Suchmaschinen und meine Top-Empfehlung für die Flugsuche: