Die schönsten Strände in Thailand

Anzeige

Booking.com

Seit Jahren fragen mich Leser nach den schönsten Stränden in Thailand und bitten um entsprechende Tipps. Pauschal lassen sich derartige Empfehlungen leider nicht aussprechen, da jeder von uns ganz eigene Vorstellungen von einem schönen Strand und einem gelungenen Strandurlaub hat. Partygänger und Nachtschwärmer werden sich an trubeligen Stränden mit Bars und Discotheken wohler fühlen als auf einer einsamen Insel mit nur einer Handvoll einfacher Bungalows. Dazwischen gibt es aber noch die große Gruppe Urlauber, die am Strand einerseits Ruhe und Entspannung sucht und andererseits Wert auf Komfort legt. Zu dieser Gruppe gehören sowohl Paare als auch Singles, Eltern mit Kleinkindern, Honeymooner, Individual- und Pauschaltouristen. All jenen empfehle ich nachfolgend die für mich zehn schönsten Strände in Thailand:

Top 1: Sunrise Beach, Koh Lipe

Für Individualtouristen und Ruhesuchende

Der schönste Abschnitt des Sunrise Beach (siehe Foto) befindet sich beim Mountain Resort *. "Die Malediven von Thailand" wird dieser Teil des Sunrise Beach mit puderweißem Sand, blaugrünem und kristallklarem Wasser genannt. Der Sunrise Beach auf der Insel Koh Lipe im äußersten Süden von Thailand eignet sich insbesondere für Ruhesuchende und Individualtouristen. Mehr zum Strand

Top 2: Koh Ngai Beach, Koh Ngai

Für Individualtouristen und Ruhesuchende

Zweieinhalb Kilometer lang, Palmen, Kasuarinen, seichtes Wasser - Wer auf reinen Strandurlaub, Ruhe und Entspannung Wert legt, ist auf Koh Ngai (auch Koh Hai) im Süden von Thailand richtig. Der namenlose Strand an der Ostküste der Insel ist der längste und am stärksten erschlossene von insgesamt drei Inselstränden. Am breitesten und schönsten ist der Strand in seinem südlichen Abschnitt nahe Thanya Resort *, Koh Ngai Fantasy Resort * und Mayalay Resort *. Mehr zum Strand

Top 3: Ao Suan Yai Beach, Koh Mak

Für Ruhesuchende, Individualisten, Honeymooner und Eltern mit Kleinkindern

Grün-türkisblaues, seichtes Wasser, Kokospalmen, flach abfallender Sandstrand - Der Ao Suan Yai Beach an der Nordwestküste von Koh Mak ist rund 1,5 Kilometer lang und flächenweise (noch) unbebaut. Gerade einmal eine Hand voll Resorts * findet sich am Ao Suan Yai Beach. Der ruhige Strand liegt wie die Insel fernab vom Massentourismus im äußersten Osten von Thailand und gilt nach wie vor als Geheimtipp. Mehr zum Strand

Top 4: Ao Klong Chao Beach, Koh Kood

Für Ruhesuchende, Individualisten, Honeymooner und Eltern mit Kleinkindern

Der Ao Klong Chao Beach ist mit 800 Metern einer der längsten Strände auf Koh Kood. Bekannt ist Ao Klong Chao für seine schönen Sonnenuntergänge. An dem von Palmen und Kasuarinen gesäumten Sandstrand mit türkisblauem Wasser finden sich zwei der beliebtesten Resorts * auf Koh Kood: das Tinkerbell * und das Peter Pan Resort *. Koh Kood ist eine reine Naturinsel, dicht mit Regenwald bewachsen, und liegt im äußersten Osten von Thailand nahe der kambodschanischen Grenze. Mehr zum Strand

Top 5: Ao Ngam Khom Beach, Koh Kood

Für Ruhesuchende und Individualisten

Der Ao Ngam Khom Beach im Südwesten von Koh Kood besitzt Südsee-Flair. Gerade einmal 300 Meter lang ist die abgelegene, dicht von Kokospalmen gesäumte Bucht mit grün-türkisblauem und seichtem Wasser. Am Strand liegt stellenweise Korallengestein, das südliche Ende ist felsig. Oberhalb der Klippen befindet sich das Horizon Resort * mit einfachen Bungalows und einer atemberaubenden Aussicht auf die Bucht. Der Strand liegt zwei Minuten vom Resort entfernt. Mehr zum Strand

Top 6: Khuk Khak Beach, Khao Lak

Für Individualtouristen, Pauschalurlauber, Ruhesuchende und Eltern mit Kleinkindern

Die Urlaubsregion Khao Lak bietet gleich mehrere Strände. Der Khuk Khak Beach zwischen Bang Niang Beach und Coral Cape ist einer der ruhigsten und schönsten Strände in Khao Lak. Der Strand eignet sich bestens zum Schwimmen und für ausgedehnte Strandwanderungen. Zusätzliche Infrastruktur in Form von Restaurants und Geschäften gibt es am und rund um den benachbarten Bang Niang Beach sowie im Hinterland. Mehr zum Strand

Top 7: White Sand Beach (Nördlicher Strandabschnitt), Koh Chang

Für Ruhesuchende und Individualisten

Der White Sand Beach (auch Hat Sai Khao genannt) ist zwar das Inselzentrum von Koh Chang, doch ist der nördliche Strandabschnitt, der etwa 20 Fußminuten vom Zentrum entfernt liegt, nach wie vor ruhig. Hier gibt es nur ein Resort, das White Sand Beach Resort *, dessen einfache Beachfront-Bungalows nur wenige Meter vom Wasser entfernt stehen (siehe Foto). Der feinkörnige Sandstrand kann bei Ebbe bis zu 50 Meter breit werden. Der nördliche White Sand Beach wird von Kokospalmen gesäumt, das Hinterland ist bergig und bewaldet. Mehr zum Strand

Top 8: Paradise Beach, Koh Kradan

Für Individualtouristen, Ruhesuchende und Honeymooner

Für Honeymooner oder heiratswillige Paare bietet sich der Paradise Beach auf der "Hochzeitsinsel" Koh Kradan an. Koh Kradan, auch "The Island of Love" genannt, ist bekannt für die dort und in der näheren Umgebung alljährlich stattfindenden Unterwasserhochzeiten. Der Paradise Beach ist mit eineinhalb Kilometern der längste Strand auf Koh Kradan und besticht mit seichtem, klarem Wasser und Bäumen, die bis ins Meer hinein wachsen. Mehr zum Strand

Top 9: Ao Khao White Sand Beach, Koh Mak

Für Ruhesuchende und Individualisten

Insbesondere der östliche Abschnitt des Ao Khao White Sand Beach (auch nur Ao Khao Beach) auf Koh Mak ist für unseren Geschmack ein Bilderbuchstrand, ein Naturparadies mit Palmen und Bäumen. Doch gibt es gute Gründe, den Strand auf unserer Liste nicht unter den Top 3 zu platzieren, da der Ao Khao Beach stellenweise stark mit Unrat verschmutzt ist und sein schönes östliches Ende bei Flut komplett überspült ist. Mehr zum Strand

Top 10: Thong Nai Pan Yai, Koh Phangan

Für Individualtouristen, Ruhesuchende und Eltern mit Kleinkindern

Thong Nai Pan Yai ist eine knapp ein Kilometer lange geschwungene Bucht auf der Insel Koh Phangan. Der Strand hat weißen Sand, das Wasser ist kristallklar und flach. Daher eignet sich Thong Nai Pan Yai insbesondere für ruhesuchende Eltern mit Kleinkindern. Am Strand gibt es eine Reihe teilweise preisgünstiger Resorts * und Restaurants. Ebenfalls empfehlenswert ist der belebtere Nachbarstrand Thong Nai Pan Noi. Mehr zum Strand

Allgemeiner Hinweis zu den Stränden in Thailand: Anzumerken ist, dass in Thailand vor beinahe jedem Strand Longtailboote verkehren. Bei den hier empfohlenen Stränden hält sich der Motorenlärm jedoch in Grenzen. Informationen zu weiteren, oben nicht genannten Stränden findet ihr auf anderen Seiten unseres Thailand Online Reiseführers. Die gewünschten Inhalte lassen sich über die Webseiten-Suche oder über die Hauptnavigation von klick-thailand.de finden.

[ nach oben ]

Entdecke Thailand mit
Gudrun Brandenburg

Folge mir auf:

  • Gudrun
  • Hi, ich bin Gudrun, reise für mein Leben gern, liebe Südostasien und schreibe klick-thailand.de. Ich arbeite als Redakteurin und baue Webseiten. Mehr über mich erfährst du bei
  • Gudrun Brandenburg

Anzeigen

  • Günstige Flüge * nach Thailand und weltweit findest du bei momondo. momondo ist seit Jahren eine der beliebtesten Flug-Suchmaschinen und meine Top-Empfehlung für die Flugsuche:
  • Meine Lieblings-Kreditkarte auf Reisen ist die Santander 1PlusCard. Mit dieser Visa-Card kannst du weltweit kostenlos Bargeld abheben. Die Gebühren der Automaten-Betreiber werden ebenfalls erstattet. Bestelle die 1PlusCard hier ✓
  • Santander 1PlusCard