Koh Samui Strände – Tipps für alle Inselstrände

Strände auf Koh Samui von Nord nach Süd

Koh Samui bietet eine Reihe schöner Strände. Im Norden und Süden der Insel befinden sich die ruhigeren Strände wie der Maenam Beach oder der Taling Ngam Beach. Zu den touristisch am stärksten frequentierten Stränden zählen der Chaweng Beach und der Lamai Beach im Inselosten. Im folgenden findet ihr Tipps und Informationen über alle Strände auf Koh Samui.

Strände im Norden von Koh Samui - Maenam Beach

Anzeige

Booking.com

Der schöne, ruhige und von Palmen gesäumte Maenam Beach im Norden von Koh Samui ist rund fünf Kilometer lang. Schwimmen ist hier auch bei Ebbe möglich. Das Dorf Maenam (Baan Maenam) mit seinen zum Teil 80 Jahre alten Holzhäusern liegt etwa in der Mitte des Strandes.

In Höhe des Dorfes sowie im Westen Richtung Lomprayah Pier ist der Maenam Beach am breitesten. Besonders beliebt ist der Strandabschnitt rund um das Santiburi Beach Resort *.

Am Maenam Beach gibt es zahlreiche Restaurants. In einfachen Strandrestaurants kosten Currys, Fisch- und Fleischgerichte durchschnittlich zwischen 120 und 180 Baht (3 bis 4,60 Euro). Viele weitere Restaurants befinden sich an der zu Fuß erreichbaren Ringstraße. Entlang der Straße gibt es auch diverse Geschäfte, darunter Supermärkte, Telefon- und Elektronikläden, einen Baumarkt sowie Souvenir- und Bekleidungssgeschäfte.

Maenam Beach, Koh Samui

Der fünf Kilometer lange Maenam Beach

Jeden Donnerstag findet in Baan Maenam ein Nachtmarkt (Maenam Walking Street) statt. Schon am frühen Nachmittag werden die Stände im Dorf aufgebaut. Mit Sonnenuntergang füllen sich die Straßen zusehends. Wie auf thailändischen Nachtmärkten üblich, wird auch auf der Maenam Walking Street alle paar Meter gebraten, gegrillt und gekocht. Neben Garküchen, die Fisch- und Fleisch-Satées, geröstetes Entenfleisch und Tempura anbieten, finden sich hier auch zahlreiche Stände mit Kunsthandwerk, Nippes und Bekleidung. Cocktails wie Mai Tai, Piña Colada oder Mojito werden auf der Maenam Walking Street für preiswerte 60 Baht (1,50 Euro) verkauft. Vor dem chinesischen Tempel gibt es mitunter auch Tanz- und Musikvorführungen. Wirklich ein schöner und durchaus stimmungsvoller kleiner Nachtmarkt, der einen Besuch lohnt.

Empfehlenswerte Resorts am Maenam Beach sind das Cocopalm Beach Resort *, das Samui Buri Beach Resort * und das Santiburi Beach Resort *. Weitere Resorts am Maenam Beach findet ihr in der Hotelübersicht *.

Fotos vom Maenam Beach gibt es auch in unserer Bildergalerie.

Bophut Beach

Bophut Beach, Koh Samui

Der Bophut Strand im Norden von Koh Samui

Der Bophut Beach befindet sich ebenfalls im Norden von Koh Samui und hat eine Länge von etwa zwei Kilometern. Bei Ebbe ist der Strand nur stellenweise zum Baden geeignet. Das Wasser ist relativ flach, der Sand etwas gröber. Kinder können auf einer aufblasbaren Wasserhüpfburg im westlichen Teil des Strandes plantschen und spielen.

Aufgrund der vielen noblen Restaurants und Hotels * gilt der Bophut Beach mittlerweile als Luxusstrand. Besondere Beachtung verdienen die oftmals sehr geschmackvoll eingerichteten Restaurants in den alten chinesischen Holzhäusern sowie die ausgezeichneten Seafood-Gerichte. Erste Adresse in Bophut (auch Fishermen's Village genannt) ist seit vielen Jahren das Restaurant "Starfish and Coffee". 400 Gramm gegrillte Tiger Prawns (Riesengarnelen) kosten hier knapp 600 Baht (gut 13 Euro).

Sämtliche Seafood-Restaurants in Bophut bieten Spezial-Sets für zwei Personen zu vergünstigten Preisen an. Für ein Seafood-Barbecue inklusive zwei Langusten, sechs Tiger Prawns, zwei Blue Crab- und Muschelgerichte, einem Red Snapper, Ofenkartoffeln und gegrillten Mais haben wir 1200 Baht (ca. 30 Euro) pro Person bezahlt.

Obgleich an der Zufahrt nach Bophut ein großes Schild mit der Aufschrift "Fishermen's Village" prangt, hat der Ort seinen ursprünglichen Charakter als Fischerdorf längst verloren. In nur wenigen Jahren hat sich die Zahl der Geschäfte, Restaurants und Resorts * um ein Vielfaches erhöht. Noch bis in die 1990er-Jahre hinein war Bophut ein reines Fischerdorf, in dem vorrangig Einwohner chinesischer Abstammung lebten. Davon zeugen heute noch die vielen alten chinesischen Holzhäuser.

Nachtmarkt, Bophut, Koh Samui

Nachtmarkt in Bophut

Freitags herrscht am meisten Trubel in Bophut. Bereits am frühen Nachmittag werden im ganzen Dorf und an der Strandpromenade die Stände für den Nachtmarkt (Bophut Walking Street) aufgebaut. Mit Einbruch der Dunkelheit gegen 19 Uhr füllt sich das Dorf. An zahlreichen Garküchen werden Saté-Spieße gegrillt, Hähnchenflügel und Gemüse frittiert. Dazwischen finden sich Cocktail-Stände, Stände mit Kunsthandwerk, Nippes, Bekleidung und Lampen.

Empfehlenswerte Resorts am Bophut Beach sind das Bo Phut Resort und Spa *, das Anantara Bophut Koh Samui Resort * und das Peace Resort *. Weitere Resorts am Bophut Beach findet ihr in der Hotelübersicht *.

Fotos vom Bophut Beach gibt es auch in unserer Bildergalerie.

Big Buddha Beach

Der etwa zwei Kilometer lange Big Buddha Beach liegt im Nordosten von Koh Samui, etwa einen Kilometer vom Flughafen entfernt. Besondere Attraktion ist die weithin sichtbare zwölf Meter hohe Statue des Big Buddha auf der vorgelagerten Insel Koh Fan. Koh Fan ist vom Festland aus zu Fuß, mit dem Moped oder Auto über einen schmalen Damm erreichbar. Der Big Buddha Beach ist weitgehend ruhig und bei Einheimischen wie Touristen gleichermaßen beliebt. Resorts am Big Buddha Beach findet ihr in der Hotelübersicht *.

Choeng Mon Beach

Der Choeng Mon Beach liegt in unmittelbarer Nachbarschaft des Big Buddha Beach an der nordöstlichsten Spitze von Koh Samui. Der weiße, feinkörnige und ruhige Strand fällt flach ab und wird von Kokospalmen und Kasuarinen gesäumt. An der Straße oberhalb des Strandes gibt es einige Restaurants und Geschäfte. Der Choeng Mon Beach liegt vier Kilometer von Chaweng (siehe unten) und ca. 25 Kilometer von der Inselhauptstadt Nathon entfernt. Choeng Mon zählt wie der Bophut Beach zu jenen Stränden auf Koh Samui, an denen in den vergangenen Jahren vornehmlich Nobelresorts entstanden sind. Zu den luxuriösesten am Platz gehören die Kanda Residences * und das Sala Samui Resort & Spa *. Preiswerter ist das White House Beach Resort & Spa *. Weitere Resorts am Choeng Mon Beach findet ihr in der Hotelübersicht *.

Strände im Osten von Koh Samui - Chaweng Beach

Chaweng Beach, Koh Samui

Chaweng Yai Beach

Der insgesamt sechs Kilometer lange Chaweng Beach ist der längste Strand im Osten von Koh Samui. Er besteht aus zwei Abschnitten: dem trubeligen Chaweng Yai Beach (Großer Chaweng Beach) im Norden und dem ruhigeren Chaweng Noi Beach (Kleiner Chaweng Beach) im Süden. Die Strände sind durch eine Landzuge voneinander getrennt.

Wer Trubel sucht und auf Nachtleben aus ist, wird sich am Hauptstrand Chaweng Yai wohl fühlen. Der Strand ist mit Resorts *, Bars und Restaurants dicht bebaut. Hochsaison in Chaweng ist wie auf ganz Koh Samui zwischen Dezember und März sowie in den Monaten Juli bis September. In dieser Zeit kann es auch am weitläufigen Chaweng Beach stellenweise etwas enger werden.

Trotz der vielen Urlauber ist die Stimmung am Chaweng Beach gleichbleibend entspannt. Fliegende Händler verkaufen Schmuck, T-Shirts, Obst und gegrillte Maiskolben, in den Strandbars schlürfen Touristen genüsslich ihre Cocktails. Ab spätem Nachmittag, wenn es etwas abkühlt, verwandelt sich die Beach Road mit ihren Seitenstraßen in eine einzige große Flaniermeile. Unzählige Bars und Restaurants, Filialen von Fast-Food-Ketten, Supermärkte, Geschäfte, Optiker, Maßschneidereien und Straßenstände mit Billig-Sonnenbrillen, T-Shirts und Nippes haben sich hier in den vergangenen Jahrzehnten angesiedelt. Leider ist Chaweng mit seinen Rotlichtlokalen auch Anziehungspunkt für zahlreiche Sextouristen.

Unangenehm fallen am Chaweng Beach Touristinnen auf, die oben ohne oder in nur sehr knapper Badebekleidung am Strand liegen. In Thailand gilt dies als unpassend und verpönt. Aus Respekt gegenüber den Einheimischen sollte daher auf das Tragen angemessener Bademode * geachtet werden.

Chaweng Yai Beach, Koh Samui

Chaweng Beach - Puderweicher Sand und türkisblaues Meer

Neben Singles und Partygängern machen auch viele Familien mit Kindern Urlaub am Chaweng Beach. Grund: Der stellenweise bis zu 40 Meter breite Strand fällt flach ab, ist mit puderweichem, weißem Sand bedeckt und eignet sich gut zum Schwimmen und Plantschen. Die Wassertemperatur liegt ganzjährig bei angenehmen 25 bis 28 Grad. Am Chaweng Beach können vielerorts Jet-Ski, Wasser-Ski, Segel- und Motorboote ausgeliehen werden.

Partygänger kommen in Chaweng unter anderem bei den zweimal wöchentlich stattfindenden Beach Partys der ARK Bar auf ihre Kosten. Die ARK Bar ist Teil des ARK Bar Beach Resorts * und bietet somit auch Gästezimmer an. Weitere beliebte Party-Adressen sind der Green Mango Club in der Soi Green Mango und der sich in der Nähe befindliche Sound Club. Im Sound Club wird täglich ab 23 Uhr gefeiert.

Empfehlenswerte Resorts in Chaweng Yai sind das Banana Fan Sea Resort *, das Casa de Mar * und das Baan Samui Resort *. Weitere Resorts am Chaweng Beach findet ihr in der Hotelübersicht *.

Fotos vom Chaweng Yai Beach gibt es auch in unserer Bildergalerie.

Chaweng Noi Beach

Beschaulicher und ruhiger als am Hauptstrand Chaweng Yai geht es am Chaweng Noi Beach zu. Chaweng Noi liegt südlich von Chaweng Yai. Der rund einen Kilometer lange Chaweng Noi Beach ist nur durch eine Landzunge von seinem großen Bruder getrennt. Von Chaweng Noi nach Chaweng Yai gelangt man über die parallel zum Strand verlaufende Ringstraße. Zwischen Chaweng Yai, Chaweng Noi und dem weiter südlich liegenden Lamai Beach ist die Ringstraße bergig und kurvenreich. Mopedfahrer sollten hier besonders vorsichtig fahren.

Am Chaweng Noi Beach befinden sich einige exklusive Resorts, darunter das Vana Belle A Luxury Collection Resort Koh Samui *, das Sheraton Samui Resort * und das New Star Beach Resort *. Weitere Resorts am Chaweng Noi Beach findet ihr in der Hotelübersicht *.

Lamai Beach

Lamai Beach, Koh Samui

Lamai Beach auf Koh Samui

Der Lamai Beach liegt ebenfalls an der Ostküste von Koh Samui, etwa fünf Kilometer südlich von Chaweng. Der Strand ist gut drei Kilometer lang und bei Ebbe an den breitesten Stellen 20 bis 40 Meter breit. Der Sand ist leicht gelblich und etwas grobkörniger.

Im südlichen Abschnitt des Lamai Beach nahe dem Dorf Lamai befinden sich vorrangig die größeren Resorts * für Pauschaltouristen. Im nördlichen, ruhigeren Teil hingegen dominieren einfache Unterkünfte für Backpacker, darunter die farbenfroh angestrichenen New Hut Bungalows *.

Der belebtere südliche Strandabschnitt ist insgesamt gepflegter und bietet diverse Wassersportmöglichkeiten wie Segeln, Parasailing und Jet Ski. 15 Minuten Jet Ski kosten am Lamai Beach 1000 Baht (ca. 25 Euro). Schwimmen ist bei Ebbe nur im südlichen Teil des Strandes möglich. Im Norden, etwa ab Höhe Sand Sea Resort & Spa *, ragen bei Ebbe Felsen aus dem Wasser, und es werden vermehrt Algen angeschwemmt.

Der Lamai Bach wird sowohl im Süden als auch im Norden von Felsen begrenzt. Im äußersten Süden von Lamai befindet sich das Felsplateau mit dem berühmten Grandmother und Grandfather Rock. Das nördliche Strandende hingegen weitet sich vor den Felsen zu einer großen Sandbank aus. Hier befindet sich der Fischerhafen von Lamai mit zahlreichen Longtailbooten. Bei Flut mutet die Sandbank wie eine Insel an und ist trockenen Fußes nur über eine Holzbrücke zu erreichen.

Im Süden des Lamai Beach liegt das gleichnamige Dorf Baan Lamai mit zahlreichen kleinen Geschäften, Supermärkten, Restaurants, Bars und leider auch Rotlichtlokalen. An der stark befahrenen Ringstraße finden sich weitere Geschäfte und Restaurants.

Empfehlenswerte Resorts am Lamai Beach sind das Lamai Wanta Beach Resort *, das Rocky's Boutique Resort * und die Ammatara Pura Pool Villa *. Weitere Resorts am Lamai Beach findet ihr in der Hotelübersicht *.

Fotos vom Lamai Beach gibt es auch in unserer Bildergalerie.

Coral Cove Beach

Der Coral Cove Beach ist ein kleiner Strand und liegt zwischen Chaweng und Lamai nahe dem Aussichtspunkt Lad Koh. Empfehlenswert am Coral Cove Beach ist das Coral Cove Chalet *.

Strände im Süden von Koh Samui - Taling Ngam Beach

Der Taling Ngam Beach (auch Talingngam) zählt zu den schönsten und ruhigsten Stränden auf Koh Samui. Der von Palmen gesäumte Strand befindet sich im Südosten von Koh Samui, rund zehn Kilometer südlich der Inselhauptstadt Nathon. Der Strand liegt relativ abgelegen und hat nur wenig Infrastruktur. Empfehlenswert am Taling Ngam Beach ist u. a. das The Sunset Beach Resort & Spa *. Weitere Resorts findet ihr in der Hotelübersicht *.

Pang Ka Beach

Pang Ka Beach, Koh Samui

Liegen und Sonnenschirm am Pang Ka Beach

Der Pang Ka Beach ist ein naturbelassener, grobkörniger Strand und daher nicht zu vergleichen mit den meisten anderen Stränden auf Koh Samui. Dafür punktet der Pang Ka Beach in Koh Samuis äußerstem Südwesten mit absoluter Ruhe und Abgeschiedenheit. Leider liegen an einigen Stellen der Bucht auch Abfälle.

Empfehlenswert am Pang Ka Beach ist das Elements Boutique Resort & Spa Hideaway Koh Samui *. Die Bauweise der modernen Anlage mit Pool und verschiedenen Wellnesseinrichtungen mutet japanisch an. Ebenso das zum Hotel gehörende Restaurant "Fai" mit seiner schönen Terrasse. Speisen kosten hier ab 200 Baht (ca. 4,60 Euro), frisch gemixte Frucht-Smoothies um die 130 Baht (knapp 3 Euro). Weniger schön im Elements Boutique Resort sind die maroden Liegen und Sonnenschirme am Strand.

Fotos vom Pang Ka Beach gibt es auch in unserer Bildergalerie.

Video-Empfehlungen

Meine YouTube-Videos Maenam Beach auf Koh Samui
Chaweng Beach auf Koh Samui
Lamai Beach auf Koh Samui
Koh Samui - Best Places

[ nach oben ]

Entdecke Thailand mit
Gudrun Brandenburg

Folge mir auf:

  • Gudrun
  • Hi, ich bin Gudrun, reise für mein Leben gern, liebe Südostasien und schreibe klick-thailand.de. Ich arbeite als Redakteurin und baue Webseiten. Mehr über mich erfährst du bei
  • Gudrun Brandenburg

Anzeigen

  • Meine Lieblings-Kreditkarte auf Reisen ist die Santander 1PlusCard. Mit dieser Visa-Card kannst du weltweit kostenlos Bargeld abheben. Die Gebühren der Automaten-Betreiber werden ebenfalls erstattet. Bestelle die 1PlusCard hier ✓
  • Santander 1PlusCard
  • Günstige Flüge * nach Thailand und weltweit findest du bei momondo. momondo ist seit Jahren eine der beliebtesten Flug-Suchmaschinen und meine Top-Empfehlung für die Flugsuche: