Koh Yao Noi – Die besten Tipps für den perfekten Urlaub

Tha Khao Beach, Koh Yao Noi

Koh Yao Noi – Strand- und Naturparadies ohne Massentourismus

Koh Yao Noi – Überblick

Koh Yao Noi ist ein Naturparadies ohne Massentourismus und liegt inmitten der imposanten Kalksteinfelsen-Landschaft der Phang-Nga-Bucht. Wie die größere Schwesterinsel Koh Yao Yai hat sich auch Koh Yao Noi seine Ursprünglichkeit weitgehend bewahren können. Weite Teile der Insel sind unerschlossen, der wenige Tourismus konzentriert sich hauptsächlich auf die größeren Strände im Osten und Südosten.

Die nächstgelegenen, größeren Urlaubsorte sind Phuket, Krabi und Phang Nga. Phuket ist etwa eine Bootsstunde von Koh Yao Noi entfernt, Krabi 45 Minuten und Phang Nga eineinhalb Stunden.

Koh Yao Noi liegt nördlich von Koh Yao Yai und ist mit etwa 50 Quadratkilometern die kleinere der beiden Inseln. Die rund 4000 hauptsächlich muslimischen Bewohner leben von Kautschukanbau, Landwirtschaft (Reis, Obstplantagen), Fischfang und Tourismus.

Strände auf Koh Yao Noi

Die längsten Strände und meisten Resorts auf Koh Yao Noi befinden sich im Osten der Insel. Die insgesamt mehrere Kilometer lange Strandlinie, die stellenweise von Klippen und felsigen Abschnitten durchbrochen wird, erstreckt sich vom Tha Khao Pier im Norden bis zum Lom Lae Dive Resort im Süden.

Die drei Hauptstrände dies- und jenseits der Klippen sind von Nord nach Süd der Tha Khao Beach, Klong Jark Beach und Pa Sai Beach. An allen drei Stränden ist Baden nur bei Flut möglich. Bei Ebbe verschwindet das Wasser ganz oder ist nur knöcheltief.

Tha Khao Beach

Tha Khao Beach, Koh Yao Noi

Tha Khao Beach bei Ebbe

Der Tha Khao Beach ist rund 800 Meter lang und größtenteils unbebaut. Der Strand wird von Bäumen und Palmen gesäumt und ist oft menschenleer.

Tha Khao Beach, Koh Yao Noi

Schattenplätze unter Palmen am Tha Khao Beach

Schwimmen ist am Tha Khao Beach wie an allen anderen Stränden auf Koh Yao Noi nur bei Flut möglich. Bei Ebbe kannst du ausgedehnte "Wattwanderungen" unternehmen – mit atemberaubender Aussicht auf die zahlreichen, vorgelagerten Inseln.

Abgesehen von den Restaurants der wenigen Resorts gibt es am Tha Khao Beach keine weitere Infrastruktur. Etwas mehr Auswahl an Cafés, Bars und Restaurants hast du ein bis zwei Kilometer südlich am Klong Jark Beach (siehe unten).

Resorts am Tha Khao Beach

Zu den wenigen Resorts am Tha Khao Beach zählen das Suntisook Resort* und die Koh Yao Seaview Bungalows*.

Klong Jark Beach (Long Beach)

Klong Jark Beach, Koh Yao Noi

Klong Jark Beach

Der rund 1,2 Kilometer lange Klong Jark Beach (Long Beach) ist einer der längsten und schönsten Strände auf Koh Yao Noi. Der von Palmen und Bäumen gesäumte Strand hat leicht gelblichen, etwas grobkörnigen Sand und ist an einigen Stellen steinig. Von den Felsen am südlichen Strandende kannst du gesamte Bucht mit den vorgelagerten Kalkstein-Inseln überblicken.

Kalkstein-Inseln Phang Nga

Blick vom Klong Jark Beach auf die Inseln in der Bucht von Phang Nga

Am Klong Jark Beach gibt es etwas mehr Infrastruktur als an den anderen Stränden auf Koh Yao Noi. Unweit des Koyao Island Resorts* befinden sich u. a. ein ATM, eine Pizzeria und das Chaba Café.

Resorts und Villen am Klong Jark Beach

Am Klong Jark Beach befinden sich einige der nobelsten Resorts und Villen auf Koh Yao Noi, darunter das auf einem Hügel am nördlichen Strandende gelegene Six Senses Yao Noi* mit privaten Pool-Villen und Traumblick über die Phang-Nga-Bucht sowie die Beach-Villa Coastal Escape*.

Weitere, nicht ganz preiswerte Resorts am Klong Jark Beach sind weiter südlich das Koyao Island Resort* mit schönen Strandvillen und -suiten, das Cape Kudu Hotel*, die Laguna Villas Yao Noi* und die Cho Fah Residence*.

Klong Jark Beach, Koh Yao Noi

Strandliegen des Koyao Island Resorts

Vergleichsweise preiswerte Bungalowanlagen am Klong Jark Beach sind u. a. die Mookdaman Bungalows* und das Holiday Resort*.

Pa Sai Beach

Pa Sai Beach, Koh Yao Noi

Pa Sai Beach bei Ebbe

Der Pa Sai Beach befindet südlich des Klong Jark Beach und liegt nur etwa vier Kilometer vom Manoh Pier entfernt. Am rund 700 Meter langen Pa Sai Beach bietet sich bei Ebbe ein ähnliches Bild wie an den anderen Stränden auf Koh Yao Noi. Das Wasser geht weit zurück, Baden ist – wenn überhaupt – nur weit draußen möglich. Unter den zahlreichen Palmen und Kasuarinen findest du am Pa Sai Beach garantiert immer ein schattiges Plätzchen.

Restaurant-Tipp: Beliebt am südlichen Pa Sai Beach ist das Pasai Seafood Restaurant. Das einfache Strandrestaurant bietet frischen, knusprigen Fisch vom Grill. Wie in den meisten muslimischen Restaurants auf Koh Yao Noi sind auch im Pasai Seafood keine alkoholischen Getränke zu haben.

Restaurant Pa Sai Beach, Koh Yao Noi

Pasai Seafood Restaurant

Am Pasai Beach gibt es nur einige wenige Resorts und Bungalowanlagen. Dazu zählt u. a. die Pasai Beach Lodge*.

Aktivitäten auf Koh Yao Noi

Da Koh Yao Noi stellenweise mit dichtem Regenwald bewachsen ist, eignet sich die Insel hervorragend für Trekking-Touren und Bird Watching. Rund um Koh Yao Noi befinden sich zudem eine Reihe von Tauchplätzen und Schnorchelspots. Die Koh Yao Divers am Lom' Lae Beach und Dive Resort* im Süden von Koh Yao Noi bieten diverse Tauchkurse und Touren an.

Weitere beliebte Aktivitäten auf Koh Yao Noi sind Radfahren, Klettern und Kajak fahren. Bei "Mina's Thai Cookery Class" nahe Sapan Yao Pier im Südwesten der Insel kannst du thailändisch kochen lernen.

Beste Reisezeit für Koh Yao Noi

Die beste Reisezeit für Koh Yao Noi ist wie für die meisten Regionen in Thailand die trockene und kühlere Jahreszeit zwischen Ende November und Anfang April. In diesen Monaten liegen die durchschnittlichen Tageshöchsttemperaturen zwischen 28 und 30 Grad Celsius. Das Wasser ist mit 26 bis 27 Grad badewannenwarm.

Straßen auf Koh Yao Noi

Straße Koh Yao Noi

Straße auf Koh Yao Noi

Die größeren Inselstraßen auf Koh Yao Noi führen hauptsächlich an der Küste entlang. Vom Manoh Pier im Südwesten besteht eine passable Verbindung quer durchs Landesinnere zum Tha Khao Pier. Die Straßen auf Koh Yao Noi sind nur teilweise asphaltiert und stellenweise holperig. Wenn du auf Koh Yao mit dem Moped unterwegs bist, solltest nicht schneller als 20 bis 30 km/h fahren.

Anreise nach Koh Yao Noi

Bootsverbindungen von und nach Phuket

Von Phuket, Krabi und der Schwesterinsel Koh Yao Yai bestehen mehrfach täglich Bootsverbindungen nach Koh Yao Noi. Abfahrt in Phuket ist am Bang Rong Pier. Zwischen 7.30 und 17.30 Uhr fahren beinahe stündlich ein bis zwei Boote via Koh Yao Yai nach Koh Yao Noi (Manoh Pier). Die Fahrzeit mit dem Speedboot beträgt rund 40 Minuten, Longtailboote brauchen etwa eine gute Stunde.

Von Koh Yao Noi zurück nach Phuket fahren die Boote zwischen 6.10 Uhr früh und 16.40 Uhr nachmittags. Die Fahrt mit dem Longtailboot kostet 200 Baht (5,20 Euro) pro Person und Strecke.

Bootsverbindungen von und nach Krabi

Zwischen Krabi und Koh Yao Noi bestehen mehrfach täglich Bootsverbindungen. Abfahrt in Krabi ist am Thalane Pier. Rechts vorne am Pier legen die Longtailboote nach Koh Yao Noi ab, links geht's zur Schwesterinsel Koh Yao Yai. Zwischen 9 und 17 Uhr fahren die Boote nach Koh Yao Noi zu jeder vollen Stunde. Die Fahrzeit beträgt rund 45 Minuten. In der Hochsaison sind zusätzlich Speedboote im Einsatz (Fahrzeit ca. 25 Minuten).

Hinweis: Auf Koh Yao Noi steuern die Boote als erstes den Tha Khao Pier im Osten der Insel an, anschließend den Manoh Pier im Süden (Weiterfahrt nach Koh Yao Yai möglich). Vom Tha Khao Pier zurück nach Krabi fahren die Boote zwischen 7 Uhr früh und 16 Uhr nachmittags.

Manoh Pier Koh Yao Noi

Manoh Pier auf Koh yao Noi

Bootsverbindungen von und nach Phang Nga

Ab Phang Nga (Thadan Pier) besteht täglich außer sonntags eine Fährverbindung nach Koh Yao Noi. Abfahrt in Phang Nga ist um 13 Uhr, Ankunft am Sukha Pier im Südwesten von Koh Yao Noi um 14.30 Uhr. Vom Sukha Pier zurück zum Thadan Pier in Phang Nga fährt die Fähre täglich außer sonntags um 7 Uhr früh. Die Fahrzeit beträgt rund eineinhalb Stunden.

Bootsverkehr zwischen Koh Yao Noi und Koh Yao Yai

Zwischen den beiden Schwesterinseln Koh Yao Noi (Manoh Pier) und Koh Yao Yai (Chong Lad Pier) verkehren die Taxiboote nach Bedarf. An den Pieren findet sich in der Regel immer ein Longtailboot, das zeitnah von der einen zur anderen Insel übersetzt. Die Überfahrt dauert etwa zehn Minuten, der Preis für zwei Personen beträgt 150 Baht (3,90 Euro) pro Strecke.

Alle Fahrzeiten und Preise ohne Gewähr!

Das könnte dich auch interessieren


Thiwson Beach Koh Yao YaiKoh Yao YaiLesen Ao Nang BeachKrabi Ao NangLesen
Railay BeachKrabi RailayLesen Patong Beach PhuketPhuketLesen

Anzeige --- Touren Krabi und Phuket

Schau dir auch mein Video von Koh Yao Noi bei YouTube an!


[ nach oben ]

Entdecke Thailand mit
Gudrun Brandenburg

  • Gudrun
  • Hi, ich bin Gudrun, Redakteurin, Anfang 50, lebe in Berlin, liebe Südostasien und schreibe für dich klick-thailand.de. In meinem Online-Reiseführer erfährst du alles, was du für deinen Thailand-Urlaub wissen musst. Ich wünsche dir eine tolle Reise! Schön, dass du hier bist!

Praktisches am Rande

Sicherheit auf Reisen