Close Menu

Ao Nang und Umgebung: Tipps für Krabis beliebten Badeort

Ao Nang Highlights

Ao Nang – der größte Ferienort in Krabi

Ao Nang – Überblick

Ao Nang Beach, Krabi

Immer was los: Ao Nang Beach

Ao Nang ist der größte Badeort in der Provinz Krabi und liegt auf dem Festland. Das ehemalige Fischerdorf, das mittlerweile eine Kleinstadt ist, erstreckt sich von der Küste mehrere Kilometer ins Landesinnere.

Touristische Hotspots in Ao Nang sind der rund zwei Kilometer lange Ao Nang Beach, die Strandpromenade und die zentralen Straßen in Ao Nang. Hier befinden sich die meisten Restaurants, Bars, Geschäfte, Reisebüros und Hotels.

Beach Road Ao Nang

Beach Road in Ao Nang

Das Besondere an Ao Nang ist die bizarre Kalksteinfelsen-Landschaft, in die auch der Ao Nang Beach eingebettet ist. Ohne diese Postkarten-Umgebung wäre der Ao Nang Beach nicht annähernd so reizvoll, zumal der Strand stellenweise recht schmal ist und die viel befahrene Beach Road nur wenige Meter oberhalb des Strands verläuft.

An beiden Enden des Ao Nang Beach erheben sich Felsenklippen. Vom Sunset Point am westlichen Strandende hast du einen atemberaubenden Blick auf weite Teile der Bucht.

Sunset Point Ao Nang Beach

Blick vom Sunset Point auf die Bucht von Ao Nang

Unweit des Aussichtspunkts befinden sich das Krabi Resort*, eins der wenigen Resorts in Ao Nang mit direktem Strandzugang, sowie ein gutes Dutzend Seafood-Restaurants, die als die besten Ao Nangs gelten. Neben Fisch aller Art bekommst du hier auch fangfrische Garnelen in allen Größen, Krebse und Langusten.

Resort Ao Nang Beach

Strandabschnitt beim Krabi Resort*

Shoppen und Bummeln kannst du allabendlich im Zentrum von Ao Nang. An der Hauptstraße und deren Seitenstraßen gibt es zahlreiche Verkaufsstände, Garküchen, Bars (teilweise mit Live-Musik) und Geschäfte.

Hotel-Tipps für Ao Nang


Direkt am Ao Nang Beach gibt es keine Hotels. Das einzige mit Strandzugang ist das Krabi Resort* am westlichen Ende des Ao Nang Beach. Alle anderen Hotels liegen im Zentrum von Ao Nang und einige wenige wie das Aonang Princeville Villa Resort & Spa* an der Beach Road.

Gute Mittelklasse-Hotels im Zentrum von Ao Nang sind u. a. das Aonang Paradise Resort Krabi*, das Peace Laguna Resort & Spa* und das Aonang Cliff Beach Resort*.

Nobler, aber auch teurer sind das Panan Krabi Resort*, das Aonang Villa Resort* und das dusitD2 Ao Nang Krabi*.

Beliebte, preiswerte Unterkünfte in Ao Nang sind u. a. das Alisa Hotel Aonang*, die Anawin Bungalows* und das Aonang Grand Inn*.

Viele weitere Hotels in Ao Nang findest du in der Hotelübersicht* bei Booking.com.

Bootsausflüge in die Umgebung von Ao Nang

Ao Nang ist Ausgangspunkt für Longtailboot-Touren zur benachbarten Halbinsel Railay (100 Baht / 2,50 Euro pro Strecke und Person) sowie zu den vorgelagerten Inseln Chicken Island, Poda Island und Tup Island (jeweils 300 Baht / 7,40 Euro).

Longtailboote Ao Nang Beach

Vom Ao Nang Beach legen die Lontailboote nach Railay und zu den umliegenden Inseln ab

Daneben werden auch Touren zu weiter entfernten Insel wie Hong Island, Rai Island und Pakbea Island angeboten. Der Preis beträgt für maximal sechs Personen 2800 Baht (70 Euro). Fahrten nach Bamboo Island und Koh Phi Phi kosten 6000 Baht (150 Euro). Tickets für alle Touren sind an den beiden zentralen Verkaufsschaltern an der Beach Road in Ao Nang erhältlich.

Die Touren starten an zentralen Abschnitten des Ao Nang Beach. In der Hauptsaison fahren die Longtailboote mehrfach stündlich nach Railay und zu den Nachbarinseln.

Anzeige --- Krabi Touren

Nopparat Thara Beach – Ao Nangs ruhiger Nachbarstrand

Nopparat Thara Beach

Nopparat Thara Beach

Der Nopparat Thara Beach liegt etwa sechs Kilometer westlich von Ao Nang und ist deutlich ruhiger als der Ao Nang Beach.

Nopparat Thara ist Teil des Mu Koh Phi Phi Marineparks und auch Sitz der Parkverwaltung (Headquarter). Der Strand ist etwa drei Kilometer lang und durchschnittlich um die 20 Meter breit. Der Nopparat Thara Beach hat hellen Sand, der stellenweise mit Korallengestein und Muschelkalk überzogen ist. Das westliche Strandende nahe der Flussmündung wird von einem Kasuarinen-Wald gesäumt. Neben Touristen kommen auch viele Einheimische und Schulklassen hierher, um im Schatten der Kasuarinen zu picknicken.

Wald Nopparat Thara Beach

Kasuarinen-Wald am Nopparat Thara Beach

Nopparat Thara Beach

Ganz so leer ist es nicht immer am Nopparat Thara Beach

Von den Einheimischen wurde Nopparat Thara einst Hat Khlong Haeng genannt, was so viel bedeutet wie "Strand der trockenen Flüsse". Die Bezeichnung spielt auf das bei Ebbe fast völlig ausgetrocknete Flussbett an, das den Strand um ein Vielfaches breiter erscheinen lässt. Bei Ebbe geht das Meer so weit zurück, dass Schwimmen nur weiter draußen möglich ist.

Der Nopparat Thara Beach eignet sich bestens für ausgedehnte Strandspaziergänge. Bei Ebbe kannst du die etwa einen Kilometer entfernte Insel Koh Khao Pak Klong zu Fuß erreichen.

Buntes Treiben herrscht in Nopparat Thara am nahe der Flussmündung gelegenen Parkplatz. Hier befinden sich mehrere Geschäfte, Bars und Garküchen. Der Parkplatz fungiert als Wendeschleife für Busse, Taxen und Tuk Tuks, die Touristen zum angrenzenden Hafen bringen. Am Nopparat Thara Pier legen Fähren nach Koh Phi Phi, Koh Lanta und Phuket ab.

Nopparat Thara Pier

Longtailboote am Nopparat Thara Pier

Galt Nopparat Thara bis vor wenigen Jahren noch als reiner Backpacker-Strand, hat sich das Bild mittlerweile geändert. Der Strand lockt zunehmend mehr Touristen, die sich am ruhigen Nopparat Thara Beach wohler fühlen als im trubeligen Ao Nang.

Direkt am Nopparat Thara Beach gibt es keine Unterkünfte. Eins der wenigen, größeren Resorts in der nahen Umgebung ist das Baan Habeebee Resort*.

Anreise nach Ao Nang

Ao Nang liegt auf dem Festland der Provinz Krabi und ist daher schnell und bequem mit dem Flugzeug, Bus, Mietwagen oder Zug zu erreichen.

Thai Airways fliegt Krabis internationalen Flughafen mehrmals täglich von Bangkok und anderen thailändischen Destinationen an. Die Flugzeit von Bangkok beträgt 1 Stunde und 20 Minuten. Auch Bangkok Airways, Air Asia, Tigerair und andere Fluglinien fliegen nach Krabi.

Der Krabi Airport befindet sich etwa acht Kilometer außerhalb von Krabi Stadt und rund 30 Kilometer von Ao Nang entfernt.

Vom Flughafen erfolgt der Transfer nach Ao Nang wahlweise mit dem Shuttlebus, Taxi oder einem Private Car. Der Shuttlebus braucht mit knapp eineinhalb Stunden Fahrzeit am längsten nach Ao Nang und ist mit 150 Baht (3,70 Euro) die preiswerteste Transportmöglichkeit. Die Busse bringen die Fahrgäste direkt bis zum Hotel. Schneller geht es mit dem Taxi für 600 Baht (14,80 Euro). Die Taxivermittlung und der Ticket Counter befinden sich in der Anukunftshalle des Flughafens.

Busfahrten von Bangkok nach Krabi dauern rund zwölf Stunden. In Bangkok fahren die Busse mehrmals täglich am Southern Bus Terminal ab.

Mit dem Zug geht es nur bis Surat Thani. Die Weiterfahrt nach Krabi beziehungsweise nach Ao Nang erfolgt mit dem Bus, Mini Van und/oder Taxi.

Wenn du mit einem Mietwagen unterwegs bist, hast du mehrere Möglichkeiten, von Bangkok nach Krabi beziehungsweise nach Ao Nang zu fahren: Die etwa 950 Kilometer lange Strecke führt über den Highway 4 via Phetchaburi, Prachuap Khiri Khan, Chumphon, Ranong und Phang Nga nach Krabi; 814 Kilometer sind es über Chumphon und Surat Thani (Highway 4 und Straßen 41, 401 und 415).

Das könnte dich auch interessieren


Railay BeachRailay HalbinselLesen Tham Pee Hua ToeKrabi HighlightsLesen
Krabi AirportKrabi ReisetippsLesen Longtailboote Koh Phi PhiKoh Phi PhiLesen
Klong Nin Beach Koh LantaKoh LantaLesen Thiwson Beach Koh Yao YaiKoh Yao YaiLesen
North Beach Koh JumKoh JumLesen Patong Beach PhuketPhuketLesen

Schau dir auch meine Ao Nang- und Krabi-Videos bei YouTube an!

nach oben

--- Anzeige ---
  • Booking.com

Praktisches am Rande

Sicherheit auf Reisen