Close Menu

Thailand öffnet ab 1. November für vollständig geimpfte Touristen

Thailand Urlaub Corona

Ab 1. November können vollständig geimpfte Reisende aus 46 Ländern ohne Quarantäne Urlaub in Thailand machen

Aktualisiert am 26.10.2021

Das Warten hat ein Ende: Ab 1. November dürfen vollständig geimpfte Reisende aus 46 Ländern, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz, quarantänefrei nach Thailand einreisen und sich dort an jedem beliebigen Ort aufhalten.

Voraussetzung ist, dass du bereits vor Abflug negativ auf Corona getestet bist und auch das Ergebnis des zweiten unmittelbar nach Ankunft erforderlichen Tests negativ ist. Ist dies der Fall, kannst du in Thailand reisen, wohin du willst.

Angekündigt war die quarantänefreie Öffnung Thailands für ausländische Touristen schön länger. Seit 22. Oktober ist sie jedoch offiziell, wie die Tourism Authority of Thailand (TAT) auf ihrer Webseite bestätigt. Die TAT ist die zentrale, unter Aufsicht des thailändischen Tourismus-Ministeriums stehende Vermarktungsorganisation für den Tourismus in Thailand.

Auf der Seite der TAT finden sich auch die neuen, ab 1. November geltenden Einreisebestimmungen für Thailand. Die Königlich Thailändischen Botschaften hingegen haben die neuen Richtlinien noch nicht veröffentlicht. Jedoch ist davon auszugehen, dass dies zeitnah geschieht.

Wichtiger Hinweis: Diese Seite wird ständig aktualisiert. Da sich die (Einreise-)Bestimmungen für Thailand jedoch stündlich ändern können, übernehme ich für die Richtigkeit und Vollständigkeit der folgenden Angaben keine Gewähr! Es gelten immer die aktuellen Einreisebestimmungen der Königlich Thailändischen Botschaften (in Deutschland: Königlich Thailändische Botschaft in Berlin).

Welche Einreisebestimmungen gelten ab 1. November 2021 für vollständig geimpfte Thailand-Reisende?

Hinweis: Quelle für die nachfolgenden Angaben ist die (englischsprachige) Webseite der Tourism Authority of Thailand (TAT).

Ab 1. November sollen nach Angaben der Tourism Authority of Thailand (TAT) vollständig geimpfte Reisende aus insgesamt 46 Ländern quarantänefrei auf dem Luftweg nach Thailand einreisen dürfen. Zu den genehmigten Ländern zählen auch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Voraussetzung für eine Einreise nach Thailand ohne verpflichtende Quarantäne ist, dass du dich mindestens 21 Tage vor Abreise in einem der 46 genehmigten Länder aufgehalten haben musst. Diese Länder sind:

Australien, Österreich, Bahrain, Belgien, Bhutan, Brunei, Bulgarien, Kambodscha, Kanada, Chile, China, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Israel, Italien, Japan, Lettland, Litauen, Malaysia, Malta, die Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Polen, Portugal, Qatar, Saudi-Arabien, Singapur, Slowenien, Südkorea, Spanien, Schweden, die Schweiz, die Vereinigten Arabischen Emirate, das Vereinigte Königreich, die USA und Hongkong.

Welche Dokumente und Nachweise benötige ich ab 1. November für die Einreise nach Thailand?

Wie geht es nach der Ankunft in Thailand weiter?

Wichtig: Alle Reisenden müssen im Besitz eines Antigentest-Kits (ATK) sein, das sie bei der Buchung ihrer Unterkunft im Voraus bezahlen müssen. Bei Auftreten von COVID-19-Symptomen bist du verpflichtet, das Kit sofort für einen Schnelltest zu verwenden. Hast du keine Symptome, nutzt du das Kit für einen COVID-19-Selbsttest am Tag 6/7 deines Thailand-Aufenthalts. Das Ergebnis musst du anschließend dem Hotel- oder AQ-Personal vorlegen und zudem in der MorChana-App hochladen.

Was gilt bis zum Inkrafttreten der neuen Einreiserichtlinien am 1. November 2021?

Bis zum 1. November 2021 können vollständig geimpfte Reisende lediglich im Rahmen sogenannter Sandbox-Programme quarantänefrei Urlaub in Thailand machen. Die Programme gelten allerdings nur für ausgewiesene Provinzen/Regionen wie etwa Phuket, Koh Samui, Khao Lak oder Krabi. Urlauber, die im Rahmen der Sandbox-Programme nach Thailand reisen, müssen sich zunächst sieben Tage an ihrem Urlaubsort aufhalten und dürfen erst ab dem 8. Tag in andere Regionen Thailands weiterreisen – vorausgesetzt, der am Tag 6/7 vorgeschriebene Corona-Test ist negativ.

Weitere Einzelheiten zu den Sandbox-Programmen findest du auf der Webseite der Tourism Authority of Thailand (TAT), des thailändischen Fremdenverkehrsamtes und des Auswärtigen Amts.

Diese Seiten könnten dich auch interessieren!


Longtailboote Koh Phi PhiKoh Phi PhiLesen Ao Nang Beach KrabiKrabiLesen
Patong Beach PhuketPhuketLesen North Beach Koh JumKoh JumLesen
Paradise Beach Koh KradanKoh KradanLesen Sunrise Beach Koh LipeKoh LipeLesen

nach oben

--- Anzeige ---
  • Booking.com

Praktisches am Rande

Sicherheit auf Reisen